... mal überlegen ...

Wie viele andere Katzen-Dosis mache auch ich mir Gedanken darüber, für mein Schätzchen nur das Beste zu tun.

Und dazu gehört für mich vorallem, dass sie natürlich gesund ist und sich wohl fühlt. Regelmäßige Eigenkontrollen durch Streicheln und Bürsten zeigen ziemlich rasch äußerliche Veränderungen. Tägliche Kotkontrollen beim Säubern des Katzenklos und das Beobachten des Fressverhaltens tun ihr übriges. Und dann natürlich die Beobachtung des Spieltriebes, des Schlafverhaltens und des allgemeinen Verhaltens zeigen den Dosis, ab sich die Stubentiger in guter Verfassung befinden oder ob es Grund zu Besorgnis gibt.

Jährliche Kontrollen beim Tierarzt zur Prüfung des Gebisses und zur Auffrischung des Impfschutzes habe ich bisher immer durchgeführt. Allerdings ist auch mir nicht entgangen, dass die Diskussionen um die tatsächliche Notwendigkeit von Impfungen immer lauter werden. Und vor allem die damit verbundenen Nebenwirkungen! Ich bin regelmäßig im Netz unterwegs und erkundige mich, wie andere Katzendosis damit umgehen und welche wissenschaftlichen Erkenntnisse bisher gewonnen wurden.

Nachfolgend werde ich hier einige Links anzeigen, und ich freue mich, auch eure Meinungen und Erfahrungen zu diesem Thema zu hören bzw. zu lesen. Also schreibt mir zahlreich!

Impfungen bei Katzen

 

Kostenlose Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!